Mein Weg zur Evolutionspädagogik®

Ich heiße Miriam Stoklossa, bin verheiratet und Mama von zwei Kindern. Täglich freue ich mich darüber, durch Sohn und Tochter Neues dazu zu lernen.

Bereits in der Schule entschied ich mich auf der FOS für den sozialen Zweig und arbeitete stets gerne mit Kindern aller Art zusammen. Zwischenzeitlich lebte ich mein handwerkliches Geschick durch die Ausbildung zur Augenoptikern aus und arbeitete bis zur Geburt unseres ersten Kindes in diesem abwechslungsreichen Beruf, der das praktische Handwerk und die fachliche Kundenberatung vereinte.


Im ersten Schuljahr unseres Sohnes lernte ich mit ihm zusammen die Evolutionspädagogik durch eine Lernberatung kennen und war von Anfang an Feuer und Flamme!
„Warum weiß davon denn nicht jeder, der mit Kindern zu tun hat?“ war mein erster Gedanke zu dieser genialen Methode von Ludwig Koneberg, die mich mit jeder Menge Aha-Erlebnisse und Erkenntnisse überraschte.
Und von da an wurde Vieles leichter für uns: das Thema Hausaufgaben wurde entspannter, die Konzentration und das Durchhaltevermögen verbesserten sich, auch das Schriftbild wurde flüssiger und „schöner“ … Und dies alles durch ein paar einfache regelmäßige Bewegungsübungen die den Kindern Spaß machen. Ich war fasziniert wie einfach und wirkungsvoll das Ganze lief.


Deshalb wollte ich mehr wissen und somit war schnell für mich klar: das ist mein Weg und meine Berufung! Hinter diesen Grundsätzen stehe ich und diese möchte auch ich gerne weitergeben. Voller Neugier und Begeisterung habe ich die Ausbildung zur Evolutionspädagogin® und Lernberaterin P.P.® in München bei Angelika Anderer genießen dürfen und erfolgreich abgeschlossen. Ja – Lernen und Arbeiten kann wirklich ein Genuss sein und Freude machen, wenn ein Sog entstanden ist!


Und nun freue ich mich darauf, Sie und Ihre Kinder ein Stück weit auf Ihrem Weg zu begleiten. Eine angenehme und vertrauensvolle Atmosphäre in meiner Praxis ist mir dabei besonders wichtig.